Staatlich anerkannte Übersetzer

E-Mail Drucken

Klicken Sie links im Menü auf die jeweiligen Punkte, die Ihnen Auskunft geben über folgende Fragen:

  • Was muss ein Übersetzer können und welche Aufgabenfelder übernimmt er?
  • Wo kann man den Beruf ausüben, und
  • welche Verdienstmöglichkeiten hat man?
  • Welche Aufgaben muss man in der Prüfung erfüllen?
  • Welche Besonderheiten berücksichtigt die Ausbildung noch?
 

Schlagzeilen

Es ist schon erstaunlich, was Sie aus den den zwei/drei Jahren der Ausbildung bei uns machen können. Eine grafische Übersicht über das gesamte Ausbildungsprogramm finden Sie hier.