Start

Stellenangebote für unsere Absolventen

E-Mail Drucken

Stellenangebote in der Vitrine

Gesuchte Fachleute

Auch in diesem Frühjahr suchen Firmen und Institutionen bei uns neue Mitarbeiter für ihre Stellen im Bereich Fremdsprachen und Kommunikation. Dieses Jahr beginnt die Suche besonders früh, schon kurz nach Weihnachten kamen erste Stellenangebote, und die Nachfrage ist sehr groß.

So bekommen wir seit Anfang des Jahres von verschiedenen Firmen und Institutionen Stellenangebote für die Schüler, die im Sommer mit der Ausbildung zu Fremdsprachenkorrespondenten und Übersetzern fertig werden. Hier zeigt sich, dass in den Firmen als Zweitsprache nach wie vor Französisch und Spanisch dominieren. Da unsere Absolventen die nötigen Kenntnisse besitzen, sind sie von den Firmen sehr gesucht.

Teilweise sind das dieselben Firmen wie im letzten Jahr. Das zeigt uns, dass die Firmen unser Institut, die Ausbildungen und die Ausbildungsqualität unserer Schüler schätzen. Dabei ist die Nachfrage nach den Sprachkombinationen Englisch + Französisch sowie Englisch + Spanisch ungebrochen. Darüber hinaus fällt auf, dass die Kenntnis weiterer Sprachen gern in Anspruch genommen wird. Hier sticht besonders Russisch hervor, was an der Struktur der Firmen in unserem Raum liegt: Viele Hersteller z. B. von Landmaschinen, die es hier gibt, haben ein großes Russlandgeschäft.

 

Schlagzeilen

Warum schreiben wir immer "es geht auch ohne Mathe"? Kurz gesagt: weil wir Berufsfachschule für Sprachenberufe sind. Eine genauere Erklärung dazu finden Sie in diesem Artikel.