Start

Was machen die Absolventen?

E-Mail Drucken

Ergebnisse der letzten Umfrage

Auch in unserer neuesten Umfrage unter den Absolventen ist das Ergebnis klar. Die meisten gehen anschließend sofort in den Beruf.

Die Ergebnisse sind praktisch identisch mit dem Jahr zuvor. Ein interessantes Bild ergibt sich, wenn man nach der Tätigkeit nach der Ausbildung fragt: Offenbar haben sich die Ausbildungen für die Absolventen gelohnt.

Prozente

Gut drei Viertel unserer Absolventen gingen direkt in den bei uns erlernten Beruf bzw. haben aufgrund ihrer Ausbildung bei uns einen Job in einem verwandten Tätigkeitsbereich bekommen. Ein kleinerer Teil von 7 % hat noch eine weitere Ausbildung dahinter gehängt (einige Firmen bieten z. B. eine parallele Ausbildung zu Industriekaufleuten an, während die Absolventen schon im erlernten Beruf als Fremdsprachenkorrespondenten oder Übersetzer tätig sein können). Außerdem gab es eine Gruppe von 9 %, die die Ausbildung als Vorlauf/Vorbereitung für ein Studium gemacht hat und nun studiert. Ein paar Ehemalige (3 %) passten nicht in die Kategorien, und einige (etwa 5 %) haben wir nicht erreicht.

 

Schlagzeilen

Wussten Sie schon, dass es die Sprachschule Eilert seit über 50 Jahren gibt? 1960 fing alles mit einem Abendseminar mit sechs Schülern an. Eine Übersicht über unsere Aktivitäten der vergangenen Jahrzehnte finden Sie auf der Geschichtsseite.