Start

...fertig, los!

E-Mail Drucken

Am 2. September haben die neuen Klassen der Fremdsprachenkorrespondenten begonnen.

So ist das jedes Mal am Anfang: Nach ein paar Tagen schon kommt mächtig viel neuer Stoff zusammen, und es gibt schon viel zu lernen. Dabei steigt nach kurzer Zeit das sprachliche Niveau stark an. Zitat einer Schülerin: "Was wir hier in Englisch nach einer Woche machen, haben wir an der BBS nach einem Jahr gemacht..." Trotzdem sind alle Schüler mit viel Energie dabei, man wächst halt mit seinen Herausforderungen. Ein ehemaliger Schüler brachte es so auf den Punkt: "Es beginnt ganz locker, du lernst so vor dich hin. Und wenn du nach einigen Monaten zurückschaust und anfängst, das Gelernte anzuwenden, merkst du plötzlich, du hast schon mega die Skills!"

 

Schlagzeilen

Immer wieder werden wir und unsere Ausbildungen mit den Berufsbildenden Schulen bzw. Berufskollegs verwechselt. Dabei gibt es einige wichtige Unterschiede zu beachten.