Start

IHK-Prüfungen

E-Mail Drucken

Am heutigen Donnerstag sowie am kommenden Dienstag und Mittwoch sind die Prüfungen bei den Industrie- und Handelskammern für Englisch, Französisch und Spanisch.

 

Diese Prüfungen am Ende der zwei Jahre bilden für unsere Schülerinnen und Schüler den Abschluss ihrer Ausbildung zu Fremdsprachenkorrespondenten. Etwa 95 % der Schüler des Jahrgangs machen die Prüfung in Englisch und Französisch, knapp 30 % auch noch in Spanisch. Die Russischprüfung findet erst später statt.

 

Zunächst sind die schriftlichen Prüfungen, die mündlichen finden im August statt. Obwohl der heutige Termin etwa zwei Wochen früher liegt als sonst üblich, sind wir sicher, dass alle gut vorbereitet sind, und wir wünschen allen Kandidaten ganz viel Erfolg bei den diesjährigen Prüfungen.

 

Schlagzeilen

Warum schreiben wir immer "es geht auch ohne Mathe"? Kurz gesagt: weil wir Berufsfachschule für Sprachenberufe sind. Eine genauere Erklärung dazu finden Sie in diesem Artikel.