Start Fragen zu den Tagesklassen/Vollzeitausbildungen Informationen einholen und Anmeldevorgang

Informationen einholen und Anmeldevorgang

E-Mail Drucken

Am 1. September beginnt der nächste Jahrgang der Vollzeitausbildungen zu Fremdsprachenkorrespondenten und Übersetzern. Bevor Sie sich zu einer Ausbildung bei uns anmelden, möchten wir Sie umfassend informieren.

Wenn Sie z. B. im Sommer mit der Schule fertig werden und sich für eine solche Berufsausbildung interessieren, melden Sie sich jetzt bei uns.

  • Wenn Sie nach den Informationsunterlagen bei uns anfragen, bekommen Sie zunächst unsere Infomappen zugesandt. Hier finden Sie viele zusätzliche Informationen, die auf unserer Website nicht enthalten sind, vor allem zum Unterrichtsprogramm und zur Organisation für die zwei oder drei Jahre der Ausbildung.
  • Außerdem bekommen Sie einen Termin für ein Informationsgespräch. Diesen Termin halten wir für Sie ganz persönlich frei, damit Sie in Ruhe alle Fragen stellen können, die Sie noch haben, und wir Ihnen alle Aspekte der Ausbildung und der beruflichen Chancen beschreiben können.
  • Jetzt erst treffen Sie die Entscheidung, ob Sie sich für die Ausbildung bei uns anmelden.
  • Wir bestätigen Ihnen die Anmeldung sofort und schicken Ihnen falls nötig auch eine Zimmerliste und einen Stadtplan mit, damit Sie sofort auf Zimmersuche gehen können (ca. 30 % unserer Schüler haben für die Ausbildung ein Zimmer in Osnabrück gemietet).

Wenn Sie Informationen anfordern möchten, können Sie uns entweder anrufen (0541/22653), eine E-Mail schicken oder das Kontaktformular ausfüllen und zusenden.

 

Schlagzeilen

Können Sie sich vorstellen, was man aus den Ausbildungen bei uns machen kann? Wir sind selbst immer wieder überrascht, was unsere Absolventen später machen und wo sie überall arbeiten. Eine kleine Auswahl davon haben wir hier zusammengestellt.